“Elterntelefon” in Reinickendorf: Offenes Ohr für Fragen und Sorgen

1

Werdende und junge Familien können sich ab sofort durch einen Anruf beim “Elterntelefon” des Bezirksamtes über Angebote der so genannten “Frühen Hilfen” in Reinickendorf informieren: Die “Frühen Hilfen” bieten frühzeitige Unterstützung bei vielen Fragen rund um das Leben mit Säuglingen und Kleinkindern vor und nach der Geburt an. Es gibt beratende Angebote sowie Mutter/Vater-Kind-Gruppen und vieles mehr. Das Elterntelefon richtet sich an werdende Eltern und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.

Die Träger der freien Jugendhilfe Horizonte gGmbH und Trapez e.V. bieten dazu folgende Telefonsprechzeiten an:

  • Montag: 10:00 – 12:00 Uhr, Tel. 0163 / 388 1739 (Horizonte gGmbH)
  • Dienstag: 10:00 – 12:00 Uhr, Tel. 030 / 43 661 664 (Trapez e.V.)
  • Freitag: 9:00 – 11:00 Uhr, Tel. 0163 / 388 1739 (Horizonte gGmbH)

Das Angebot dieser telefonischen Elternlotsen wird im Rahmen der Bundesstiftung Frühe Hilfen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Quelle: https://www.berlin.de/ba-reinickendorf/aktuelles/pressemitteilungen/2018/pressemitteilung.723484.php

1 Kommentar

  1. Ein nettes Angebot….aber es sei nicht vergessen zu sagen, dass diese Angebote eingeführt werden um die Hebammen einzusparen und ihre individuelle Beratung einzustellen.