21.04.: Kabarett “Über die Verhältnisse” von und mit Frank Lüdecke

0

Frank Lüdecke redet über die Verhältnisse und wirft einen vergnüglichen Blick in die Seele zivilisations-gestresster Mitteleuropäer. Das Digitale, die Demokratie, Europa – all das kann Spuren von Pointen enthalten. Lüdeckes politisches Kabarett macht Anleihen bei der Philosophie, verwendet Musik und lehnt Originalität und Unabhängigkeit nicht von vornherein ab. „Über die Verhältnisse“ ist hintersinniges Kabarett und witzig und unterhaltsam. Nein, das muss kein Gegensatz sein. Dies verspricht ein unterhaltsamer Abend zu werden.

Über den Kabarettisten

Dem Kabarettisten und Autor Frank Lüdecke gelingt das Kunststück, intellektuell und trotzdem höchst unterhaltsam zu sein. Mit wohlkalkulierter Präzision philosophiert er sich hinauf zu den Grundsatzfragen menschlichen Zusammenlebens. Er ist ein Querdenker des politischen Kabaretts der ersten Riege.

  • Internetkabarettpreis Zeck 2009
  • Deutscher Kabarettpreis 2009
  • Bayerischer Kabarettpreis 2010
  • Deutscher Kleinkunstpreis 2011

Wann? Wo? Wieviel?

Zeit: Samstag, 21. April 2018, 19.00 Uhr

Ort: Ernst-Reuter-Saal, Eichborndamm 213, 13437 Berlin

Preis: Tickets kosten zwischen 17 und 25 Euro, ermäßigt 13 Euro. Sie sind erhältlich unter der Rufnummer 030 – 479 974 23, an den Theaterkassen oder als Online-Tickets.

Weitere Informationen unter : www.frank-luedecke.de und www.reinickendorf-classics.de

Quellen:

http://www.reinickendorf-classics.de/april-2018/frank-luedecke/

http://www.frank-luedecke.de/ 

Kommentarfunktion geschlossen