Premierenlesung am Donnerstag 14.9. um 19 Uhr in Maja’s Café

1

Was haben meine auf Liebesszenen erpichten Nachbarinnen aus Heiligensee damit zu tun, dass man mein Buch am Ende doch nicht “10 Gründe, keinen Sex zu haben” nennen konnte? Was ist der Katzenrettungs-Trick? … Wieso kommt in dem Buch andauernd Helene Fischer vor?

Bei der Premierenlesung werde ich mal so richtig aus dem Nähkästchen plaudern. Und natürlich lesen, aus meiner frisch erschienenen romantischen Komödie “Vorübergehend verschossen”, in der die Braut nichtsahnend mit dem falschen Zwillingsbruder vor den Altar tritt. Ich freue mich darauf, vor heimischer Kulisse den Start meiner Lesungsreihe zu feiern!

Donnerstag, 14. September, 19 Uhr, Maja’s Café, Hennigsdorfer Straße 77.

Dies ist ein Beitrag eines nachbarschaftlichen Kiezreporters. Beachten Sie, dass die Richtigkeit der Inhalte von den Betreibern der Plattform nicht geprüft wurden und individuelle Meinungen und Vermutungen enthalten kann.

Teilen.

1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar